AMBIENTE

Gegen die enge Blockrandbebauung „stämmend“, fungieren die längsseitig massiven Baukörper wie elegant am Rand der Via Bartolomeo Varenna.  
Somit erhalten die dahinter liegenden Blockrandbebauungen vor allem in den Wintermonaten mehr Sonnenstunden.
Der sich öffnende Raum wird genutzt für eine Vielfalt von öffentlichen und halbprivaten Aussenräumen. Ein Grossteil der Wohnungen sind, in diese, sich nach Süden öffnenden Aussenräume orientiert. Grossflächige Verglasungen sorgen für viel Licht und solare Gewinne.
 

1/2